träume.

was ist leben?
hohler schaum,
ein gedicht, ein schatten kaum.
wenig kann das glück uns geben:
denn ein traum ist alles leben
und die träume selbst ein traum.

.
dt. von johann dietrich gries

Kommentare:

Sichtwiese hat gesagt…

wunderschön beschrieben, berührend...

Traumhafte Sonnenscheingrüsse, Sichtwiese

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Das Foto und die Zeilen ... wunderschön!
Viele Grüsse
Elisabeth

purpurrotes pünktchen hat gesagt…

liebenDANK!!!!!!!